Print- und Online-PR: Lorraine – Single „Mach den Weg frei“

Schlagerpop-Sternchen Lorraine ist endlich wieder da und veröffentlicht am Freitag, 7. Mai 2021, ihre brandneue Single „Mach den Weg frei“ bei Villa Productions. „Der Song ist kein klassischer Schlager, sondern mehr eine rockige Popnummer“, so die Sängerin. Den Song schrieb die Sängerin im letzten Sommer, nach einer turbulenten Zeit. „Ich hatte eine turbulente Phase, an der die Corona-Pandemie nicht ganz unschuldig war. Aus dieser Phase hat sich eine private Krise entwickelt, die mir im Endeffekt aber ein bisschen die Augen geöffnet hat und ich stehe jetzt absolut zu mir! Allgemein möchte ich mit dem Song auch ein Statement setzen, dass jeder sein Leben so leben sollte, wie er es möchte.“

Bei der Talentshow „ShowYourTalent“ Ende April von Streamblast, Knossi und Amazon Music schaffte Lorraine es unter die Top 50 von knapp 1.000 Bewerbern und durfte ihren Song vor Vanessa Mai, Knossi und rund 20.000 Zuschauern präsentieren. Das Urteil der Jury: Ohrwurm! Vanessa Mai und Knossi sahen den Song „Mach den Weg frei“ als Soundtrack für eine TV-Soap.

Passend zum Song gibt es auch ein energiegeladenes Musikvideo, in dem die Sängerin nicht mit ihren Reizen geizt und einem heißen Tänzer zeigt, wo es lang geht…. Finanziert wurde das
Musikvideo mithilfe ihrer Fans durch eine Gofundme-Kampagne – da die Sängerin aktuell keine Einnahmen aufgrund der Pandemie generieren kann. Als Dankeschön gab es für alle Unterstützer ein Onlinekonzert und exklusive Coversongs. „Der Support war einfach gigantisch. Ich habe mich sehr darüber gefreut.“

Die Musik des Songs „Mach den Weg frei“ stammt von Laura Luppino und Oliver Deville, der den Song auch produziert hat. Lorraine hört privat am liebsten modernen Countrypop und somit war für sie klar, dass sie ihrer neuen Musik einen Countyflair verpassen möchte und sie arbeitet schon an weiteren Songs mit Villa Productions.

Biografie

Lorraine alias Sabrina Klüber wurde 1988 in Frankfurt am Main geboren und lebt heute in Oberursel. Die Sängerin, Schauspielerin und Moderatorin singt bereits seit ihrer Kindheit mit großer Leidenschaft. Nach der Schule besuchte Lorraine von 2006 bis 2010 die staatlich anerkannte Musical- und Schauspielschule Academy Of Stage Arts und war seit 2010 in Engagements als Schauspielerin und Musicaldarstellerin auf verschiedenen Bühnen und im Fernsehen zu sehen.

2014 spielte sie im erfolgreichen Kinofilm „3 Türken und ein Baby“ neben Kostja Ullmann, Kida Ramadan und Eko Fresh. 2015 war sie in der KIKA-Serie „Tabaluga Adventskalender“ (ZDF) zu sehen. Außerdem war Lorraine bereits unter anderem als Sprecherin beispielsweise für „Call of Duty“ tätig.

Musikalisch war Lorraine ab 2014 unter ihrem bürgerlichen Namen Sabrina Klüber solo
unterwegs: Es folgten einige TV-Auftritte sowie Festivalauftritte beim Schlagerolymp in Berlin (2016) oder beim La Ola Festival in Mannheim (2016).

2019 startet Lorraine nun völlig neu durch: Innerhalb der letzten Jahre entstand ihr Debutalbum „Zufluchtsort“ mit einem neuen Team aus Komponisten und Produzenten. Die Texte ihrer Songs sind sehr persönlich und stammen aus Lorraines eigener Feder. Die Musik dazu entstand mit verschiedenen Musikern und Komponisten aus Deutschland und Österreich. Matthias Raue aus Frankfurt am Main, bekannt als Komponist der Titelmelodie der Serie „Löwenzahn“ und Filmkomponist unter anderem für „Tatort“. Das Album wurde von Chris Kornas von der „Tonkulisse“ aus München und von „SOS PROJECT“ aus Oberursel produziert.

Mit ihrer eigenen ABBA-Show „The Dancing Queens and Band“ feierte sie 2018 in der Stadthalle Oberursel erfolgreich Premiere und tourte auch in 2019 weiterhin durch etliche Stadthallen in ganz Deutschland.

2019 war sie in der Stadthalle Vilshofen bei der TV-Aufzeichnung zu „Weihnacht der Stars“ als
Solistin dabei. 2020 hatte sie ihren ersten Auftritt in der ARD bei „Immer wieder sonntags“.

Mehr rund um Lorraine gibt es online unter www.lorraine-music.com, über die offizielle Facebook –Seite www.facebook.com/lorrainemusicgermany und das offizielle Instagram-Profil unter www.instagram.com/lorraine_music_official.

Text / PR:
Sebastian Hiedels I info@sebastian-hiedels.de

Filed under: Aktuelle Projekte. Bookmark the permalink.