Print- und Online-PR: Daniel Schuhmacher – Single „You are Alive“

Daniel Schuhmacher veröffentlicht am Freitag, 10. Juni 2022, seine brandneue Single „You are Alive“. Jeder Song des Sängers trägt eine eigene Message: „‘You are Alive‘ handelt davon, sich nicht zu verstecken nur weil man nicht der Norm entspricht“, so Schuhmacher.

„Gerade im Sport – vor allem im Profi-Fußball und Tennis – ist das Thema Homosexualität weiterhin ein absolutes Tabu-Thema. Auch wenn die Vereine und Organisationen offen für Vielfalt werben, stehen viele Profis einfach nicht offen dazu, weil sie Angst vor einem öffentlichen Outing haben. Ich finde es mutig und richtig, dass sich die Profi-Fußballer Joshua Cavallo und Jake Daniels als schwul bekannt haben. Sie machen Mut und unterstützen Sportler, die diesen wichtigen Schritt noch vor sich haben. Viele Menschen der LGBTQIA+ Community müssen sehr lange mit sich selbst kämpfen, um sich zu akzeptieren und um sich lieben zu lernen.“

Das Gefühl kennt auch der DSDS-Sieger aus dem Jahr 2009, der sich lange vor seinem Coming-out versteckte. Rückblickend hätte sich der Sänger gerne viel eher geoutet: „Man vergibt so viel Zeit nur weil man Angst vor den Reaktionen hat, wenn man sein Leben nicht so lebt wie man es könnte und sollte.“ In Clips auf Social-Media zum Song „You are Alive“ erzählt der Sänger seine persönliche Outing-Geschichte, Hindernisse, wer ihn unterstützt hat und wie er dazu kam diesen Song zu schreiben und er ruft seine Follower auf, ihre ganz persönliche Geschichte zu erzählen: Wer hat sie unterstützt, wer gab ihnen Kraft zu sich selbst zu stehen und offen damit umzugehen. Daraus soll neben dem offiziellen Videoclip auch ein kreatives Special-„You are Alive“-Video entstehen, welches auf YouTube veröffentlicht wird.

Der Song wurde von Daniel Schuhmacher und Sara Hesslind in einem Online-Songwrting-Camp von The Kennel (Stockholm) geschrieben. Producer des Songs ist Andy Jamsheree und Mix und Master stammt von Julian Moldering. Veröffentlicht wird der Song auf seinem eigenen Label Latitude Records, welches er gegründet hat. Das Video zum Song wird wenige Tage nach der Single veröffentlicht.

Biografie: Daniel Schuhmacher wurde im Jahr 2009 bekannt als Gewinner bei „Deutschland sucht den Superstar“. Seit seinem Sieg hat der Sänger sein Leben der Musik verschrieben und er verdient damit erfolgreich seinen Lebensunterhalt. Mit seiner Debütsingle „Anything But Love“ veröffentlichte der Sänger, die schnellst verkaufte Single des Jahres. Er konnte mit dem Song von Dieter Bohlen in Deutschland, Österreich und der Schweiz Platz 1 der Charts erobern. Sein Debütalbum „The Album“ erreichte ebenfalls Platz 1 der Charts in Deutschland und Österreich. Daniel wurde unter anderem zweimal für den Echo („Bestes Video National“, „Bester Newcomer“) nominiert, gewann den VIVA-Comet („Bester Durchstarter“). Er veröffentlichte insgesamt vier Alben, eine EP und 13 Singles und stand während vier Tourneen mit seiner Liveband auf der Bühne. Jedes Jahr steht Daniel Schuhmacher auf Festivals auf der Bühne, vor allem bei CSDs. Er engagiert sich für Gayrights und ist Teil des Projektes „100% Mensch“.

Mehr Infos rund um Daniel Schuhmacher:
www.daniel-schuhmacher.tv
www.instagram.com/danielschuhmacher
www.facebook.com/DanielSchuhmacher

Fotos: Fokus Fotografie/Tamara Müller

Filed under: Aktuelle Projekte. Bookmark the permalink.